Sie sind hier: NEWS / Brand in der MEN Nassau

Brand in der MEN Nassau

Brand in der MEN Nassau

Am 09.04.2015 kam es gegen 21:40 Uhr zu einer Verpuffung in den Werkshallen der MEN Nassau. Gegen 22:00 Uhr wurde die SEG (Schnelleinsatzgruppe) Rhein-Lahn alarmiert.

Die SEG Führung ging als erstes in den Einsatz um einen Führungsstab zu bilden und den Leitenden Notarzt und den Organisatorischen Leiter Rettungsdienst zu unterstützen.

Zwei Mitarbeiter wurden verletzt und wurden vom Rettungsdienst versorgt und in Krankenhäuser verbracht.

Der Betreuungszug war mit neun Helfern im Einsatz. Aufgabe war die unverletzten Mitarbeiter zu sichten, betreuen und zu registrieren, bis sie nach Hause gehen konnten.

Der Verpflegungszug versorgte die Helfer mit kalten und warmen Getränken.

Gegen 0:30 konnte der Einsatz beendet werden und alle Helfer konnten die Heimreise antreten.

Im Einsatz waren: DRK Rettungsdienst, Notarzt, Rettungshubschrauber, Feuerwehr Nassau und Singhofen, Polizei, LNA (Leitender Notarzt), OrgLeiter (Organisatorischer Leiter Rettungsdienst), SEG Führung, SEG Sanität, SEG Betreuung, SEG Verpflegung.